Installation

4000 Luftballons sollen die Burg Rötteln umhüllen

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Fr, 15. Dezember 2017 um 19:18 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Der Bergfried von Burg Rötteln soll im kommenden September mit 4000 Luftballons ummantelt werden. Dahinter stecken Uwe Claassen und Klaus Kipfmüller.

99 Red Balloons – und noch 3901 mehr will der Grenzach-Wyhlener Künstler Klaus Kipfmüller im September an Burg Rötteln aufhängen. "Sensationell" sei das, meint Uwe Claassen, der mit seiner Firma UC Innovativa GmbH hinter dem Event steht. Es ist das erste große Projekt des 2016 gegründeten Familienunternehmens, an dem auch seine Frau Iris und seine Tochter Lenita beteiligt sind.

Wer Uwe Claassen aus seinen Zeiten als Geschäftsführer der Regio-Messe kennt weiß, dass etwas Spezielles zu erwarten ist, wenn er, wie gestern, zur ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ