Polizei sucht Zeugen

Autofahrer fährt Radler in Freiburg-St. Georgen an und flüchtet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. Mai 2020 um 15:37 Uhr

Freiburg

Ein Fahrradfahrer wurde am Samstag an der Kreuzung Guildfordallee/Besançonallee von einem Auto angefahren. Dessen Fahrerin oder Fahrer ließ den Mann offenbar am Boden liegend zurück.

Am Samstagabend, 16. Mai 2020, kam eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Süd gegen 22.15 Uhr zu einem Unfall hinzu. Im Einmündungsbereich der Guildfordallee von der Besançonallee hatten Zeugen einen Radfahrer am Boden liegend aufgefunden. Der Mann wurde durch das DRK notversorgt und in eine Klinik gebracht. Durch die Kollision hatte er sich einen Beinbruch zugezogen und stand er unter Schock. Eine Vernehmung zum Unfallhergang durch die Polizei war daher nicht möglich.
Die Verkehrspolizei hat nun die Ermittlungen zum unfallflüchtigen Auto aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter Tel. 0761/8823100 zu melden.