Account/Login

Arbeiterwohlfahrt

AWO in Minseln will vor allem wohnortnahe Angebote machen

  • Do, 30. September 2021, 09:09 Uhr
    Rheinfelden

     

Die Arbeiterwohlfahrt in Minseln feiert ihren 50. Geburtstag. Der Vorsitzende ordnet die Arbeit und die Zukunft der AWO im Interview mit der BZ ein.

Auch kulturelle Veranstaltungen bietet... in der Johanneskirche im Winter 2019.  | Foto: Petra Wunderle
Auch kulturelle Veranstaltungen bietet die AWO Minseln an. Das letzte Konzert vor der Corona-Pandemie gaben auf Einladung die Vokaliesen in der Johanneskirche im Winter 2019. Foto: Petra Wunderle
1/2
Die Ortsgruppe der Arbeiterwohlfahrt, kurz AWO, in Minseln ist 50 Jahre alt. Dieses Jubiläum wird am Samstag, 2. Oktober, um 16 Uhr, in der Alban-Spitze-Halle gefeiert. An der Spitze des Ortsvereins steht Klaus Weber. Petra Wunderle hat sich mit ihm über die AWO und ihre Zukunft im Dorf unterhalten.
BZ: Herr Weber, wie kam es ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar