Account/Login

Verwaltungsgerichtshof

Bad Säckingens Nachbarkommunen haben viel Verständnis, aber einen geringen Wille zu zahlen

Lara Wehler
  • Mo, 22. April 2024, 19:00 Uhr
    Bad Säckingen

     

BZ-Abo Nachbarkommunen sollen sich finanziell an Schulsanierungen in Bad Säckingen beteiligen. Das hat der Gemeinderat vor zwei Monaten beschlossen. Gezahlt hat bisher aber noch niemand.

2,3 Millionen Euro hat Bad Säckingen i...könnte die Stadt davon zurückbekommen.  | Foto: Lara Wehler
2,3 Millionen Euro hat Bad Säckingen in die „Rote Villa“ des Scheffelgymnasiums investiert. 550.000 Euro könnte die Stadt davon zurückbekommen. Foto: Lara Wehler
Im Dezember 2022 urteilte der Verwaltungsgerichtshof (VGH): Umlandgemeinden müssen sich an den Kosten für eine Schulsanierung in der Trägerkommunen beteiligen. Der Bad Säckinger Gemeinderat hat auf dieses Urteil reagiert. In einer Sitzung im Februar 2024 beschloss das Gremium einstimmig, die Nachbarkommunen zur finanziellen Beteiligung an den Arbeiten am Scheffel-Gymnasium und der Hans-Thoma-Gesamtschule ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.