Schweiz

Basel erwartet am Wochenende 60.000 Besucher beim Jugendkulturfestival

Lukas Müller

Von Lukas Müller

Mi, 04. September 2019 um 19:05 Uhr

Basel

1600 Künstler sorgen am Wochenende in Basel für ein breites Programm bei dem Festival. Noch nie haben sich so viele beworben. Für die Veranstalter spielt auch Nachhaltigkeit eine große Rolle.

"Es ist nicht so, dass wir einfach immer weiterwachsen möchten", betont Carole Ackermann, Geschäftsleiterin des Trägervereins Neues JKF, der am 6. und 7. September die elfte Ausgabe des Jugendkulturfestivals Basel (JKF) veranstalten wird. Doch die Nachfrage scheint ungebrochen und so konnten erneut Rekordzahlen verkündet werden: Insgesamt seien 366 Bewerbungen eingegangen, so viele wie nie zuvor. Unter dem Motto "Meh Wärt als gratis" werden am Wochenende bis zu 60 000 Besucherinnen und Besucher erwartet.
Info
Das JKF geht auf das "Grenzenlos-Festival" zurück, welches 1997 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung