42. Basler Schappo geht an Urban Agriculture

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 16. Mai 2019

Basel

BASEL (BZ). "Urban Agriculture Basel" (UAB) erhält den 42. Basler Schappo, den Preis des Kantons für Engagement im Alltag. Der vor knapp zehn Jahren gegründete Verein fördert als Netzwerk die nachhaltige Erzeugung von Lebensmitteln im städtischen Umfeld und hilft mit, dazu notwendige Strukturen aufzubauen. Mittlerweile nutzten mehr als 1200 Basler die Angebote von UAB regelmäßig, teilte das Präsidialdepartement Basel-Stadt mit. Zum auf 70 Projekte angewachsenen Netzwerk gehören etwa der Gemeinschaftsgarten Landhof, das Upcycling von Pilzen, Kompostberatung und die Aufzucht von Stadthühnern.