Auch BASF gibt das Basler Klybeckareal auf

Michael Baas

Von Michael Baas

Mi, 03. Juli 2019

Basel

Swiss Life kauft Industrieareal.

BASEL (alb). Die BASF verkauft ihren Anteil am Kleinbasler Klybeckareal. Das teilte der Chemiekonzern am Dienstag mit. Käufer ist der Finanz- und Versicherungskonzern Swiss Life. Dieser werde die angestoßene Entwicklung eines neuen Stadtteils fortführen, heißt es in der Mitteilung weiter. Über Details und den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Das Klybeckareal ist mit früher gewerblich genutzten Flächen von 285 000 Quadratmetern das größte Basler Transformationsgebiet. Gut zwei Fünftel dieser Fläche ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ