Basilisk beim Basler Tierpark Lange Erlen aufgestellt

Ein Fabeltier zieht um

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Di, 26. August 2008 um 15:56 Uhr

Basel

Einer der vier Basilisken, die vor langer Zeit an der Wettsteinbrücke standen, hat gestern einen neuen Platz beim Tierpark Lange Erlen gefunden. Peter Koechlin und seine Kinder haben das gusseiserne, fünfeinhalb Tonnen schwere Fabeltier dem Erlen-Verein gespendet.

Einer der vier Basilisken, die vor langer Zeit an der Wettsteinbrücke standen, hat gestern einen neuen Platz beim Tierpark Lange Erlen gefunden. Peter Koechlin und seine Kinder haben das gusseiserne, fünfeinhalb Tonnen schwere Fabeltier dem Erlen-Verein gespendet.

Der hoch betagte Basilisk hat eine lange Reise hinter sich. 1879 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ