Giftiger Staub alarmiert Basel

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Sa, 28. September 2013

Basel

Novartis setzt Chemiemüllsanierung bis auf Weiteres aus.

HUNINGUE. Giftiger Lindan-Staub in der Luft in und um Basel hat den Pharmakonzern Novartis in dieser Woche bewogen, Sanierungsarbeiten auf dem Areal seiner stillgelegten Industriekläranlage bis auf Weiteres einzustellen.

Nachdem der Altlastenexperte Martin Forter an verschiedenen Stellen der Stadt eine erhöhte Konzentration nachgewiesen und die Behörden alarmiert hatte, zog Novartis jetzt die Notbremse. "Eine Gesundheitsgefährdung zum jetzigen Zeitpunkt" sei jedoch auszuschließen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ