Längere Schonfrist für Basler Friedhofs-Rehe

sda

Von sda

Sa, 11. Juli 2020

Basel

Die Schonfrist für die vom Abschuss bedrohten Rehe auf dem Basler Friedhof Hörnli wird erneut verlängert. Die Behörden haben der Fondation Franz Weber Akteneinsicht zugestanden, um eine Beschwerde gegen die Abschussbewilligung vorzubereiten. Laut der Naturschutzorganisation sind die 25 Rehe nun mindestens bis 19. August sicher. Emanuel Trueb, Chef der Basler Stadtgärtnerei, bestätigte das. Die Fondation und Trueb zeigten sich zuversichtlich, nun eine gute Lösung zu finden.