Volontäre

Bei der Ausbildung legt die BZ großen Wert auf das journalistische Handwerk

Holger Knöferl

Von Holger Knöferl

Fr, 17. Juni 2016

Freiburg

Vielleicht irgendwas mit Medien.“ In Journalistenkreisen war das lange ein geflügeltes Wort, wenn es um den eigenen Branchennachwuchs ging. Das war zu Zeiten, als Berufe in den Redaktionsstuben noch als sexy galten; so sexy, dass die Studenten in der Freiburger Lokalredaktion der BZ Schlange standen für einen Job als freier Mitarbeiter.

Noch heute kreisen die Gespräche in der Kantine am Verlagssitz an der Lörracher Straße mit schöner Regelmäßigkeit um diese Zeiten. Denn nicht wenige dieser Studenten, die sich zunächst fürs Lokale verdingt hatten, schafften später nach mehr oder minder ausgiebigem Studium mit und ohne Abschluss den Sprung ins Volontariat. "Opa erzählt vom Krieg", lästert BZ-Chefredakteur Thomas Hauser gerne, wenn wieder Anekdoten die Runde machen aus Tagen, als Redakteure ihre Texte in Schreibmaschinen hackten und Bilder mit der Eisenbahn aus den Außenredaktionen in die Zentrale nach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ