Beide Basel bekräftigen Zusammenarbeit mit Grand Est

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. September 2018

Basel

Regierungsvertreter aus Basel-Stadt und -land tauschen sich in Strasbourg unter anderem über Verkehr und Arbeitsmarkt aus.

BASEL/LIESTAL (BZ). Die für Außenbeziehungen am Oberrhein zuständigen Regierungsmitglieder der Kantone Basel-Stadt und Baselland, Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann und Regierungsrat Isaac Reber, wurden in Strasbourg von Jean Rottner, Präsident der Région Grand Est, den Vizepräsidenten Nicole Muller-Becker und François Werner sowie der Regionalrätin und Präsidentin ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ