Bier, Currywürste und Steinmeier

Karl-Heinz Fesenmeier

Von Karl-Heinz Fesenmeier

Mi, 19. August 2009

Deutschland

Der Kanzlerkandidat der SPD nimmt sich in Freiburg die FDP zur Brust und auch die Kanzlerin.

FREIBURG. Außenminister und Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier ist gestern Abend in Freiburg mit der FDP und Bundeskanzlerin Angela Merkel hart ins Gericht gegangen. So wie Merkel in allen wichtigen Punkten bisher der SPD gefolgt sei, werde sie im Falle eines schwarz-gelben Wahlsieges der FDP folgen, sagte er. Die Sozialdemokraten müssten deshalb kämpfen, um das zu verhindern.

Seepark in Freiburg. Gartenfestatmosphäre. Es ist immer noch warm. Musik spielt. Das Bier fließt. Die Currywurst schmeckt. Die Kinder spielen an eigens aufgebauten Ständen. Nichts erinnert auf ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung