Aroma der Heimat

Biologisch angebaut, von Hand geerntet: Die Kräutermanufaktur in Schwanau-Ottenheim

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Fr, 16. August 2019 um 21:43 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Tees, Salze, Blütenzucker, Kräuterwanderungen und Vorträge von Heilpflanzenexpertinnen – die Kräutermanufaktur bietet nicht nur regionale Produkte an, sondern bereit altes Wissen wieder auf.

Auch die Landwirtschaft ist in der Pflicht, wenn es darum geht, unser Weltklima vor dem Kollaps zu bewahren – Grund genug, die vielen kleinen Initiativen, Betriebe und Genossenschaften vorzustellen, die sich in vorbildlicher Art und Weise für eine nachhaltige Landwirtschaft, für eine lokale Produktion, für den Artenschutz, für das Tierwohl und für heimische Bioprodukte einsetzen. Wie zum Beispiel die Kräutermanufaktur in Schwanau-Ottenheim.

Entstanden ist sie aus zwei Fortbildungen des Vereins "Bauerngarten- u. Wildkräuterland Baden", in der je 15 Frauen über Kräuteranbau, -pflege, -verarbeitung und -vermarktung geschult wurden. "Die Kräutermanufaktur schöpft ihre Kraft nicht nur aus der Farbenpracht und Vollkommenheit der Natur, sondern auch aus einem achtsamen Miteinander", sagt ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ