BZ-Rezeptwettbewerb: Nachspeise

Birnentarte mit Marzipansauce

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Do, 28. Oktober 2004 um 00:00 Uhr

Gastronomie

Heiße Tarte trifft coole Sauce: Sybille Österle-Beckerts Birnenkuchen ist mehr als Hefeteig und frische Früchte. Hier geht es um Gegensätze. Und die ziehen sich an.

Einen Sonntag ohne Hefezopf gibt es bei der Familie Beckert aus Schallstadt nicht. Vor einem Jahr hatte Sybille Österle-Beckert die Idee, den Hefeteig mit Birnen zu belegen. Dazu könnten Mandeln passen, überlegte sie, und damit harmoniert vortrefflich Marzipan. Herausgekommen ist eine Birnentarte mit Marzipansauce.
Heiß der Kuchen – und kalt die Sauce
Diese ist in der Zwischenzeit zu einem der liebsten Nachmittagskuchen der Beckerts geworden. "Man kann sie auch gut als Dessert anbieten. Wobei wir die Tarte warm essen", sagt Sybille Österle-Beckert. Tatsächlich ist es diese Kombination, die den Reiz der an sich schlichten Süßspeise ausmacht: heiß der Kuchen und kalt die Sauce - und ein Hauch von Marzipan.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung