Konsequentes Recycling

"Bud’s Bike" in Freiburg schlachtet jeden Monat bis zu 300 Räder aus

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Sa, 21. November 2020 um 00:09 Uhr

Freiburg

Die Fahrradwerkstatt "Bud’s Bikes" im Industriegebiet Nord hat sich auf das Recyceln ausrangierter Drahtesel spezialisiert. Dabei wird jedes Einzelteil verwertet.

Schrotträder? Den Begriff gibt es bei Tobias Buderer nicht. "An jedem alten Fahrrad ist etwas dran, das man noch gut gebrauchen kann", sagt der Inhaber der Fahrradwerkstatt "Bud’s Bikes", deren Kerngeschäft das Recyceln alter Drahtesel ist. Aus alten Einzelteilen entstehen "neue" Räder, die das Unternehmen mit Garantie verkauft.
Pro Monat schlachtet Tobias ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung