Haupteingang bleibt geschlossen

Buttersäure-Attacke aufs Freiburger Rathaus

Do, 15. Januar 2009 um 10:49 Uhr

Freiburg

Aufs Freiburger Rathaus hat es am Donnerstagmorgen einen Buttersäure-Anschlag gegeben. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Der Eingang zum Alten Rathaus bleibt vorerst gesperrt.

Über die Hintergründe der Tat gibt es derzeit noch keine Informationen, auch nicht zu möglichen Tätern. Die Unbekannten müssen in der Nacht vermutlich mit einer Spritze die Säure zwischen der Gummiabdichtung der geschlossenen Glasschiebetüren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ