Informieren und diskutieren

„BZ hautnah“ brachte den Autor und Theologen Markus Aronica und BZ--Leser im Münster zusammen

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Mi, 14. Dezember 2016

Freiburg

Das Münster auch als spirituellen Ort begreifen – das hatte der Theologe und Buchautor Markus Aronica den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an seiner Münsterführung am Dienstagnachmittag nahegelegt. Die BZ-hautnah-Veranstaltung war auf 20 „Lernwillige“ begrenzt, die in kurzer Zeit vieles rund ums adventliche Münster erfuhren.

Der kleine Truppe nähert sich von außen dem Bauwerk an. Grundsätzliches wird flugs erklärt – die baustilistische Entwicklung von der Romanik hin zur Gotik, der Turm, der vom quadratischen Grundriss zum achteckigen Gebilde wird, die Wasserspeier, die waagerecht vom Gebäude abstehen. Warum als abstruse Figuren? Markus Aronica liefert nicht nur glatt Infos ab. Er bindet sein Publikum ein, fragt in die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ