Zur Navigation Zum Artikel

Dreisam-Mord

Chronologie: Ermittlungen im Fall Maria L.

Am 16. Oktober 2016 ist Maria L. in Freiburg getötet worden, nun beginnt der Prozess gegen ihren mutmaßlichen Mörder Hussein K. Die aktuelle Entwicklung des Falls in einer Chronik.

  • Ein Blumenstrauß an der Nähe des Tatorts an der Dreisam. Foto: Thomas Kunz

Sonntag, 16. Oktober 2016
Eine Joggerin findet in der Dreisam direkt hinter dem Schwarzwald-Stadion die Leiche einer jungen Frau. Zur Person will die Polizei vorerst keine Angaben machen, auch nicht zur Todesursache. Kriminaltechnische Ermittler in weißen Schutzanzügen suchen rund um den Tatort nach Spuren. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen. Noch am Sonntag gründet sich eine 40-köpfige Sonderkommission.

Montag, 17. Oktober 2016
Bei der getöteten Frau handelt es sich um eine 19 Jahre alte Studentin, wie die Polizei mitteilt. Außerdem sprechen die Todesumstände nicht für einen Unfall oder Suizid, sondern für ein Verbrechen. Die Frau sei ertrunken, so die Polizei. Ein Sexualdelikt wird nicht ausgeschlossen. Die Studentin sei auf dem Heimweg von einer Party gewesen.

Mittwoch, 19. Oktober 2016
Inzwischen ist klar: Die getötete Studentin an der Dreisam ist Opfer eines Sexualverbrechens geworden. Beim Tatort wurde außerdem ein herrenloses Fahrrad gefunden. Die Polizei sucht nach dem Halter. Außerdem hofft sie auf Spuren in Dornenbüschen nahe des Tatorts. An einer Stelle der Böschung sei das Gebüsch niedergetrampelt gewesen, teilt die Polizei mit.

Donnerstag, 20. Oktober 2016
Der Dreisamuferweg war in der Tatnacht nicht beleuchtet – anders als die Polizei zunächst mitgeteilt hatte. Die Lampen werden in dem Bereich jede Nacht abgestellt. Außerdem wartet die Polizei auf die Auswertung der Spuren und hofft auf verwertbare DNA.

Samstag, 22. Oktober 2016
Mit kurzem Schweigen und Kerzen gedenken die SC-Fans beim Spiel gegen Augsburg der getöteten Studentin. Der Tatort befindet sich direkt hinter dem Schwarzwaldstadion.

Mittwoch, 26. Oktober 2016
Inzwischen ist der Vorname der getöteten Frau bekannt: Es handelt sich um Maria ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ