Konferenz

Die Pandemie verschärft die Lage illegaler Flüchtlinge in Freiburg

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mo, 28. September 2020 um 13:37 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Wie wirkt sich die Pandemie auf geflüchtete Menschen aus? Auf diejenigen in den Unterkünften und diejenigen, die ohne Pass untergetaucht sind? Das wurde bei einer Konferenz in Freiburg diskutiert.

Die Konferenz im Projekt "Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit" (Samofa) wurde vom Freiburger Verein "Fairburg" im Humboldtsaal ausgerichtet. Das Ziel, Engagierte und Behörden zusammenzubringen, wurde erreicht: Auch Hans Steiner, der stellvertretende Leiter des Amts für Migration und Integration, war da.

Unterstützende Angebote fielen zu Beginn der Pandemie schlagartig weg
Für 1602 Menschen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung