Account/Login

Öffentlicher Nahverkehr

Das Ein-Euro-Ticket in Lahr soll doch erst im kommenden Jahr eingeführt werden

Uwe Schwerer
  • Di, 07. Dezember 2021, 11:00 Uhr
    Lahr

     

BZ-Plus Das Einer-Ticket stellt ein wesentliches Element im Lahrer Verkehrsentwicklungsplan dar. Am Montag berät der Gemeinderat, ob und unter welchen Voraussetzungen es eingeführt wird.

Bitte einsteigen – die Stadt will den Busverkehr stärken.  | Foto: Christoph Breithaupt
Bitte einsteigen – die Stadt will den Busverkehr stärken. Foto: Christoph Breithaupt
Damit die Verkehrswende in der Stadt gelingt, soll das Busangebot an Attraktivität gewinnen. Dazu gehören günstige Preise. Dies ist die Überzeugung von Oberbürgermeister Markus Ibert und der Mehrheit des Gemeinderats. Ein wesentliches Element im Verkehrsentwicklungsplan stellt das Einer-Ticket dar. Ob, wann ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar