Seelbach

Das Familienbad soll am 11. Juli wieder öffnen

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Do, 11. Juni 2020 um 11:59 Uhr

Seelbach

Der Seelbacher Gemeinderat entscheidet am kommenden Montag. Nach dem Konzept der Verwaltung sollen sich maximal 360 Menschen gleichzeitig in der Einrichtung befinden dürfen.

Das Freibad in Offenburg hat schon, das Terrassenbad in Lahr eröffnet nach der Corona-Zwangspause am kommenden Montag wieder. Bis es in Seelbach so weit ist, dauert es noch. Dort befasst sich der Gemeinderat an diesem Montag erst mit der Wiedereröffnung des Familienbads. Als erster Öffnungstag angepeilt ist der 11. Juli – das sei angesichts der Vorgaben realistisch.

Als Entscheidungsgrundlage hat die Verwaltung eine umfangreiche Vorlage erarbeitet: Neun Seiten Beschlussvorlage, sechs Seiten Betriebs- und sechs Seiten Hygienekonzept sowie die neunseitige Corona-Verordnung zu Sportstätten müssen die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung