Das Psychosoziale Zentrum in Lörrach heißt jetzt Nadia Murat Zentrum

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Fr, 02. August 2019 um 09:31 Uhr

Lörrach

Das Psychosoziale Zentrum des Diakonischen Werkes ist jetzt nach der jesidischen Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murat benannt. Den Namen erhielt es im Beisein von Sozialminister Manne Lucha.

Das Psychosoziale Zentrum des Diakonischen Werks im Landkreis Lörrach heißt jetzt Nadia Murat Zentrum. Gestern erhielt es den Namen der jesidischen Friedensnobelpreisträgerin im Beisein von Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha, der auch nochmals zum ersten Platz beim Integrationspreis des Landes Baden-Württemberg gratulierte.

Das Nadia Murat Zentrum bietet Gruppentherapien für traumatisierte Kinder und Jugendliche an, schwerpunktmäßig für Geflüchtete, aber nicht nur. Im Oktober 2017 wurde damit begonnen, 60 Traumahelfer und -helferinnen auszubilden, die bis heute in acht Gruppen 48 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ