Account/Login

Denkfabrik für die Finanzwelt

Jörg Buteweg
  • Dominik Haubner &

  • Do, 26. August 2010
    Wirtschaft

     

Bank für Internationalen Zahlungsausgleich: Im Dreiländereck wird ausgehandelt, wie krisenfest die Banken in den großen Finanzzentren der Welt künftig sein müssen.

Stefan Walter  | Foto: BIZ
Stefan Walter Foto: BIZ
Untertreibung gehört zum Stil des Hauses und auch zu dem des Hausherren. Peter Dittus, der Generalsekretär der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel, sagt: "Wir pflegen hier ja seit Jahrzehnten sehr komplexe Datenreihen über Banken, die in der Vergangenheit als etwas obskur angesehen wurden." Die Genugtuung, dass die Fleißarbeit nun wegen der Finanzkrise Anerkennung findet, klingt nur an: "Aber in letzter Zeit interessiert das jeden" – zumindest jeden, den es interessieren muss.
Was die Zahlenkolonnen bedeuten, die die BIZ regelmäßig veröffentlicht, können nur wenige Menschen auf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar