Mobilfunk

Der 5G-Ausbau läuft – doch das Konfliktpotential bleibt

Mirjam Stöckel

Von Mirjam Stöckel

Mo, 12. April 2021 um 11:48 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Der schnelle Mobilfunk kommt. Hinweise auf eine Gesundheitsgefahr durch 5 G gibt es nicht – doch trotzdem haben manche Menschen Sorgen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Der neue Mobilfunkstandard 5G birgt ordentlich Konfliktpotential: Befürworter feiern ihn als Technik-Tor in die Zukunft – Kritiker warnen vor Gesundheits- und Umweltgefahren. Telekom, Vodafone, Telefónica sowie 1&1 Drillisch haben Mitte 2019 die 5-G-Frequenzen ersteigert, für insgesamt rund 6,6 Milliarden Euro. Inzwischen läuft der Netzausbau – und auch in Südbaden zeigt sich: 5G spaltet die Gesellschaft.
"Die Menschen wünschen sich zwar alle besseren Mobilfunk", sagt Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) und runzelt dann die Stirn, "wehren sich aber häufig gegen zusätzliche Sendemasten." Sie sagt das in einem Infovideo für die 5-G-Technik und spricht damit einen Knackpunkt an: Vielen Bürgern fehlt das ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung