Mobilfunk

Der 5G-Ausbau läuft – doch das Konfliktpotential bleibt

Mirjam Stöckel

Von Mirjam Stöckel

Mo, 12. April 2021 um 11:48 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Der schnelle Mobilfunk kommt. Hinweise auf eine Gesundheitsgefahr durch 5 G gibt es nicht – doch trotzdem haben manche Menschen Sorgen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Der neue Mobilfunkstandard 5G birgt ordentlich Konfliktpotential: Befürworter feiern ihn als Technik-Tor in die Zukunft – Kritiker warnen vor Gesundheits- und Umweltgefahren. Telekom, Vodafone, Telefónica sowie 1&1 Drillisch haben Mitte 2019 die 5-G-Frequenzen ersteigert, für insgesamt rund 6,6 Milliarden Euro. Inzwischen läuft der Netzausbau – und auch in Südbaden zeigt sich: 5G spaltet die Gesellschaft.
"Die Menschen wünschen sich zwar alle besseren Mobilfunk", sagt Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) und runzelt dann die Stirn, "wehren sich aber häufig gegen zusätzliche Sendemasten." Sie sagt das in einem Infovideo für die 5-G-Technik und spricht damit einen Knackpunkt an: Vielen Bürgern fehlt das Vertrauen. Das zeigte im April 2020 eine repräsentative Umfrage des Branchenverbands Bitkom, der auch Mobilfunkunternehmen vertritt: 48 Prozent der Deutschen sind gegen neue 5-G-Masten, meist aus Sorge um ihre Gesundheit – und exakt gleich viele sind dafür.
Was sagen 5-G-Befürworter?
Was sagen die 5-G-Kritiker?
Was sagt das Bundesamt für Strahlenschutz?
Dass es noch Forschungsbedarf, räumt auch das Bundesamt für Strahlenschutz BfS ein – insbesondere zur Frage, wie die 5-G-Mobilfunkwellen auf Haut und Augen des Menschen wirken, wenn in Zukunft höhere Frequenzbänder genutzt werden als heute. Aber bei der Bewertung der Studienlage zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung