Karlschule

Der Finanzbürgermeister als Motivationstrainer für Neuntklässler

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 12. Dezember 2018 um 19:02 Uhr

Freiburg

"Jeder hat Talent: Macht was draus", das war die Botschaft von Stefan Breiter für die Neuntklässler der Freiburger Karlschule. Er selbst schaffte die Karriere vom Hauptschüler zum Finanzbürgermeister.

FREIBURG-HERDERN. Nein, er sei wahrlich kein Ass in Mathe gewesen, gibt der Gast aus dem Rathaus offen und ehrlich vor den rund 50 Neuntklässlern der Karlschule zu. Ganz im Gegenteil: Seine Noten in den Klassen sieben bis neun an der Gerhart-Hauptmann-Hauptschule seien richtig mies gewesen. Aber der vermeintliche Schulversager von damals sagt auch: Dinge können sich ändern und drehen, wenn man Chancen ergreift. Heute verantwortet Stefan Breiter als Freiburger ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ