Porträt

Der Freiburger Wendelin Wahn will verhindern, dass Gewalt und Hetze sich ausbreiten

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 20. September 2022 um 00:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Wendelin Wahn bezieht Position gegen rechte Entwicklungen in seinem Quartier, der Freiburger Unterwiehre. Der Jurastudent sieht dich dazu durch Vorgänge im vergangenen Jahr veranlasst.

Seit Wendelin Wahn (23) vor zwei Jahren in eine Zweier-WG in die Unterwiehre zog, ist für ihn klar: Er mag sein Quartier. Ihm gefällt, dass hier sehr unterschiedliche Menschen leben – Familien, junge Studierende wie er, Menschen mit Migrationsgeschichte. Doch vor einem Jahr passierte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung