Offenburg

Der Gemeinderat entscheidet in nichtöffentlicher Sondersitzung über die barocken Festungsreste

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

So, 20. September 2020 um 08:04 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Am Montag gibt es eine nichtöffentliche Sondersitzung des Gemeinderats. Darin geht es um den weiteren Umgang mit den in einer Baustelle aufgetauchten Überresten der barocken Festung.

Die Reste der barocken Festung, die beim Abriss des ehemaligen Cafés Dreher, Hauptstraße 52, gefunden wurden, beschäftigen den Offenburger Gemeinderat nun früher als geplant. Am Montag wird er in nichtöffentlicher Sitzung den Fall entscheiden. Es geht einerseits um die Frage, ob man dem Bauherrn die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung