Account/Login

Medizin

Der Landkreis Lörrach ist mit Hautärzten massiv unterversorgt

Hannah SteiertSabine Ehrentreich
  • &

  • Fr, 19. August 2022, 16:56 Uhr
    Kreis Lörrach

     

BZ-Abo Kassenpatienten haben im Landkreis kaum eine Chance auf einen Hautarzttermin – Privatversicherte und Selbstzahler eher. Ein Grund ist, dass Vorsorge viel mehr nachgefragt ist als früher.

Einen Termin beim Hautarzt zu bekommen...en, wenn Ernstes nicht behandelt wird.  | Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Einen Termin beim Hautarzt zu bekommen, ist im Landkreis Lörrach extrem schwer. Die Unterversorgung kann gefährlich werden, wenn Ernstes nicht behandelt wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Im Kreis Lörrach einen Termin bei einem Hautarzt zu bekommen, ist für Kassenpatienten annähernd ein Ding der Unmöglichkeit. In der Schopfheimer Praxis geht zum Ende des Jahres nun auch noch eine der drei Ärztinnen und Ärzte. Es wird Ersatz gesucht, aber leicht ist das nicht.
Selbst eigene Patienten bekommen "derzeit" keinen Termin, wie der Anrufbeantworter im Lörracher Hautzentrum in der Palmstraße seit vielen Wochen verrät. Nur für Privatpatienten seien noch "einige wenige ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.