75 Jahre Kriegsende

Der letzte Fliegerangriff auf die Stadt Lahr war am 17. April 1945

Norbert Klein

Von Norbert Klein

Fr, 17. April 2020 um 06:30 Uhr

Lahr

BZ-Plus Die Badische Zeitung erinnert in einer Serie an die letzten Kriegstage, das Kriegsende und die unmittelbare Nachkriegszeit in Lahr und der Umgebung. Heute: die Luftangriffe auf die Stadt.

Die Stadt Lahr und der dazugehörige Amtsbezirk waren vom Ausbruch des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1939 an fast fünf Jahre lang wenig betroffen. Anfang des Jahres 1944 war der Krieg dann plötzlich da. Die ersten Feindflugzeuge zeigten sich über der Ortenau und wurden teilweise abgeschossen. Am 26. Februar stürzte ein Jagdbomber (Jabo) im Litschental ab, an Ostern wurde über Nonnenweier ein Bomber abgeschossen, ein Besatzungsmitglied landete am Dreieckigen Bannstein und wurde von den Langenhardern festgenommen. Und am 27. April stürzten nach einem Luftkampf hinter Burgheim und im Reichenbacher Gießental zwei feindliche Maschinen ab.
Alle Teile der Serie stehen unter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung