Lebensmittel

Der Spargel bleibt liegen

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

So, 29. Mai 2022 um 17:33 Uhr

Wirtschaft

Trotz gesunkener Preise zögern viele Verbraucher, das Edelgemüse zu kaufen. Fachleute nennen als Grund für die Zurückhaltung die Inflation und das Image des Spargel, der als teuer gilt.

Spargel gilt als Edelgemüse – dieser Luxus ist offenbar in Zeiten von Krieg und drastisch gestiegenen Preisen vielen Haushalten zu viel. Die Nachfrage ist gesunken.
Spargelbauern in Deutschland spüren in dieser Saison eine deutlich gesunkene Nachfrage nach dem Edelgemüse. "Manche Betriebe berichteten von bis zu 30 Prozent weniger Umsatz", sagte Simon Schumacher, der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung