Account/Login

BZ-Gastbeitrag

Die Gesellschaft sollte nicht auf Bauen als einzige Möglichkeit setzen

Silke Grünewald
  • Mo, 04. Februar 2019, 18:29 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Silke Grünewald vom Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband fragt, was nach Vauban, Rieselfeld und Dietenbach noch kommen soll. Sie sorgt sich um die Ackerflächen.

Ackerfläche und Protestplakate –... neuer Stadtteil Dietenbach entstehen.  | Foto: Ingo Schneider
Ackerfläche und Protestplakate – hier soll Freiburgs neuer Stadtteil Dietenbach entstehen. Foto: Ingo Schneider
1/2
Boden ist marktkapitalistisch betrachtet ein hochwertiges Spekulationsobjekt, er ist Standort für Arbeitsplätze, Grundlage für das Dach über den Kopf, Spielplatz und Fortbewegungsgrundlage. Vielfältige Interessen buhlen um jeden Quadratmeter. Die Gesamtbetroffenheit aller lässt zuweilen beim Abwägen die "geringe" Anzahl der betroffenen landwirtschaftlichen Betriebe in den Hintergrund geraten. Dafür ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar