Keine Besserung

Die Grabenstraße in Lörrach ist eine Fußgängerzone mit reichlich viel Verkehr

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Fr, 15. März 2019 um 07:00 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Ein Jahr nach einem Workshop der Stadt mit Anwohnern und Geschäftsleuten hat sich in der Grabenstraße nichts geändert: Noch immer fahren jede Menge Autos durch.

Vor einem Jahr gab es eine Ortsbegehung mit Anwohnern der Grabenstraße, die beklagten, dass zu viele Autos durch die Fußgängerzone fahren und parken. Im Juli wurden im Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) Verbesserungen angekündigt; 30000 Euro wurden in den Haushalt eingestellt. Umgesetzt wurde bislang nichts.

Rückblick
Am Ende des Treffens war man sich einig: Der Workshop mit Vertretern der Stadt und etlichen Anwohnern und Geschäftsleuten der Grabenstraße am 12. März 2018 war ein Erfolg. Konstruktiv habe man nach Lösungen gesucht, um die Zahl der Autos, die durch die Fußgängerzone kurven – und dort oft wild parken – zu reduzieren. Klar war, dass die ganz großen baulichen Lösungen wohl warten müssen, bis die Palmstraße und die Turmstraße mit dem "Lö" auf dem Postareal neu gestaltet werden ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ