Rückschau

Die größte Zeit der Lörracher Bridge Gallery waren die ersten Jahre

Willi Adam

Von Willi Adam

Do, 09. September 2021 um 06:58 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Beim Rückblick auf zehn Jahre Street Art unter der Autobahn wird die Bedeutung der ersten Zeit klar. Als Ansammlung herausragender Arbeiten ist das Projekt längst Geschichte.

Für kurze Zeit war Lörrach eine Art Hot Sport für Street Art und Graffiti-Kunst. Unter der Autobahnbrücke gaben sich international bekannte Szene-Größen förmlich die Spraydosen in die Hand und die zum Teil monumentalen Arbeiten an den Autobahnpfeilern bescherten Lörrach überregionale Aufmerksamkeit. In diesem September wird den Anfängen vor einem Jahrzehnt gedacht – vor allem unter dem Blickwinkel Jugendkultur. Doch als Bridge Gallery, wie sich die Ansammlung herausragender Arbeiten nannte, ist das Projekt längst ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung