BZ-Wahlkampfthema: Wirtschaft

Die Jobkrise kommt erst noch

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Sa, 29. August 2009 um 01:20 Uhr

Deutschland

Die Bundesrepublik wählt – mitten in der schwersten Wirtschaftskrise ihrer Geschichte. Wem die Menschen am ehesten Lösungen zutrauen, gewinnt die Wahl. Ideen haben die größten Parteien?

Erst als die Krise wütete, packten die Arbeitsmarktpolitiker der Großen Koalition richtig an. Kurzarbeit, Kurzarbeit, Kurzarbeit. Der zuständige Minister Olaf Scholz (SPD) konzentrierte sich auf das am schnellsten wirkende Gegengift gegen die Rezession. Vor allem deshalb zeigt sich der deutsche Jobmarkt bis heute recht widerstandsfähig gegen die zerstörerische Kraft des Abschwungs. Fast 3,5 Millionen Menschen sind ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung