Oper

Die Leiden eines Schmetterlings: Puccinis "Madama Butterfly" am Theater Freiburg

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Do, 27. Januar 2022 um 20:30 Uhr

Theater

BZ-Plus Es ist ein Abend der großen empathischen Momente: Fabrice Bollon dirigiert, Benedikt Arnold inszeniert Giacomo Puccinis japanische Tragödie "Madama Butterfly" am Theater Freiburg.

Vier Leben – oder besser gesagt Entwicklungsstadien – hat ein Schmetterling. Die spannendsten sind sicher die beiden letzten: die Ver- und Entpuppung und das kurze Dasein als Falter. So richtig wahr nehmen wir ihn erst in diesem Stadium in seiner mit Verletzbarkeit gepaarten Schönheit. So wie jener US-Marineoffizier Benjamin F. Pinkerton in Giacomo Puccinis Oper "Madama Butterfly", der, beeindruckt von der Exotik und Schönheit der Titelfigur, diese sich wie ein Spielzeug, wie eine Puppe "kauft", um ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung