Account/Login

Lohnentwicklung

Die Zahl der Niedriglohnjobs sinkt

  • dpa

  • Do, 08. Februar 2024, 18:16 Uhr
    Wirtschaft

     

Knapp jeder sechste Beschäftigte arbeitete zuletzt im Niedriglohnsektor. Der Sozialverband Deutschland warnt vor Altersarmut.

Im Gastgewerbe ist der Anteil von Niedriglohnjobs vergleichsweise hoch.   | Foto: Felix Hörhager (dpa)
Im Gastgewerbe ist der Anteil von Niedriglohnjobs vergleichsweise hoch. Foto: Felix Hörhager (dpa)
Die Zahl der Niedriglohnjobs in Deutschland ist zuletzt von 7,5 Millionen auf 6,4 Millionen gesunken. Ein Grund dafür ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Donnerstag der gestiegene Mindestlohn. Nach Einschätzung des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar