Unvergessene Freiburger

Drei Generationen der Familie Schinzinger waren für die Universität tätig

Ingrid Kühbacher

Von Ingrid Kühbacher

Fr, 22. Oktober 2004 um 00:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Schinzinger-Steige in Herdern erinnert an eine alteingesessene Freiburger Familie. 1919 ging ihr Hofgut schließlich an die Stadt, als eine Erbin nach dem Tod der Mutter an den Bodensee zog.

In Herdern erinnert die "Schinzinger-Steige", ein Verbindungsweg zwischen Längenhard- und Wintererstraße, an eine alteingesessene, 1686 erstmals erwähnte Freiburger Familie, deren Nachfahren heute noch in Freiburg leben. Drei Generationen der Schinzingers waren über ein Jahrhundert für die Freiburger Universität tätig. Joseph Anton Schinzinger (1753-1827) hatte den Lehrstuhl für Kirchengeschichte inne und verwaltete nebenher die Studienstiftungen und Vermächtnisse für die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ