Eberhardt drängt auf Fördermittel

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Sa, 01. September 2012

Rheinfelden

Der Oberbürgermeister weist in Brief Wirtschaftsminister Nils Schmid auf die Notwendigkeit eines Sanierungsgebiet-West hin.

RHEINFELDEN. OB Klaus Eberhardt gibt Gas. Er möchte bei der Entwicklung der Innenstadt 2013 vorankommen und setzt dabei auch auf die Städtebauförderung. Am Donnerstag hat er Landeswirtschaftsminister Nils Schmid in Herten deshalb einen dicken Brief nach Stuttgart auf den Weg gegeben. Darin untermauert Eberhardt, wie wichtig es für das Mittelzentrum ist, im Gebiet Stadtmitte-West voranzukommen. Wichtige Voraussetzung dafür bildet die Aufnahme ins Förderprogramm.

Dabei handelt es sich um eine Fläche von rund 9 Hektar. Zentrale Punkte und Achsen bilden die Nollinger Straße, Bahnhofareal, Rheinbrückstraße und der Adelberg sowie sich angliedernde zentrale Bereiche. Noch allerdings gibt es keinen Durchbruch für das Sanierungsgebiet. Obwohl der Gemeinderat bereits 2010 einen Förderantrag gestellt hat und sich 2011 eine Delegation des Wirtschaftsministeriums vor Ort ein Bild gemacht hat, ist der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung