Ein "deutliches Zeichen" für das Theater

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 24. Februar 2011

Basel

Regierung stockt Zuschuss auf.

BASEL (alb). Die Basler Regierung lässt das Theater nicht hängen. So hält sie nicht nur an der Aufstockung des Zuschusses um 1,5 Millionen Franken pro Jahr zur Spielzeit 2011/12 fest; vielmehr will sie ihre Grundsubvention um zusätzliche 1,5 Millionen Franken erhöhen. Das fängt gut ein Drittel des im Baselbiet abgelehnten Zuschusses auf und beseitige das strukturelle Defizit, betonte Regierungspräsident Guy Morin gestern. Vorerst ist das Modell befristet für die nächste Spielzeit; bis in den Sommer soll auf der Basis aber eine längerfristige Lösung bis 2015 gefunden werden, so Morin.

"Wir stehen voll zu unserem Theater", betonte ein aufgeräumter Guy Morin. Das gelte auch für ein Haus mit drei Sparten – Musiktheater, Schauspiel und Tanz – sowie zwei großen Spielstätten. Zwar sei das Nein aus dem Baselbiet, den jährlichen Zuschuss auf künftig ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung