Hohberg-Hofweier

Ein Großer des Ortenauer Handballs lebt nicht mehr

Wolfram Köhli

Von Wolfram Köhli

Do, 21. Mai 2020 um 19:24 Uhr

Hohberg

Dietmar Isen ist im Alter von 74 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Er war maßgeblich am Erfolg des TuS Hofweier beteiligt.

Dem Menschen Dietmar Isen konnte sich keiner entziehen – zumindest nicht, wenn er mit Handball etwas zu tun hatte. Am vergangenen Montag erlag der Hofweierer im Alter von 74 Jahren einer langen schweren Krankheit.

Es liegt in der Natur des traurigen Ereignisses, dass unheimlich viele Menschen aus Südbaden betroffen sind. Dabei müssten sie froh sein, etwas von der Begeisterung von "Didi" miterlebt zu haben. Vielleicht hatte sie sein positiver Virus gar angesteckt. Handball in Hofweier, Bundesliga Handball in der Ortenau ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung