Erklär’s mir

Was ist ein E-Tretroller?

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Mi, 20. Februar 2019 um 12:34 Uhr

Erklär's mir

Inzwischen gibt es Tretroller, die einen kleinen elektrischen Motor haben.

Wie ein Tretroller aussieht, wisst ihr bestimmt. Er hat einen Griff zum Festhalten und Lenken, zwei Räder und ein Brett, auf den man einen Fuß stellen kann. Mit dem anderen tritt man sich vom Boden ab und kommt so vorwärts. Inzwischen gibt es Tretroller, die einen kleinen elektrischen Motor haben. Anstatt sich abzutreten, stellt man beide Beine auf das Brett. Am Lenker kann man beschleunigen und bremsen. Zwar reicht der Elektromotor meistens nicht für hohe Geschwindigkeiten oder lange Strecken. Für Menschen in großen Städten ist er aber eine Alternative zum Auto oder zum Fahrrad, weil man den Roller zusammenklappen und überall mit hinnehmen kann. Aber weil die Roller neu sind, ist noch nicht geklärt, wer sie fahren darf und wo man damit fahren darf, ohne dass sich jemand verletzt.