Junge Weinszene im Ortenaukreis (27)

Eva Harter, ehemalige Ortenauer Weinprinzessin

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Mi, 22. Februar 2017 um 00:00 Uhr

Offenburg

"Unser Wein hat im Ausland leider zu wenig Akzeptanz", findet Eva Harter. Sie ist ehemalige Ortenauer Weinprinzessin und arbeitet heute für die Oberkirch Winzer eG.

Im Ortenaukreis stoßen zwei badische Weinbaugebiete aufeinander: vom Norden her die Ortenau, sie reicht von Baden-Baden bis Diersburg/Gengenbach; vom Süden her der Breisgau, er zieht sich von Oberschopfheim bis vor die Tore Freiburgs. Viele junge und nicht mehr ganz so junge Winzerinnen und Winzer haben zuletzt Verantwortung übernommen. Wir stellen sie vor. Heute: Eva Harter, frühere Ortenauer Weinprinzessin.
BZ: Hat Ihnen das Jahr als Weinprinzessin persönlich was gebracht?
Harter: Ja, hat es. Ich habe mich weiterentwickelt, konnte Erfahrungen sammeln und viele Menschen kennenlernen. Ich bin seither mit unserem Wein verbundener. Ich kenne nun die verschiedensten Sichtweisen, die der Käufer, der Weinbetriebe und der Winzer, und kann mich damit in jeden hineinversetzen.
BZ: Konnten Sie auch nur einen einzigen Biertrinker zum Wein hinüberziehen?
Harter: Ja, konnte ich: Ich war auf einer Messe, auf der ich einen Biertrinker so überzeugen konnte, dass er ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung