Account/Login

BZ-Interview

Experte für E-Mobilität: "Große Batterien sind nicht zwingend erforderlich"

Maja Tolsdorf

Von

Di, 10. Januar 2023 um 09:05 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Die Firma Energiedienst positioniert sich bei der Energiewende mit Ökostrom, Wasserstoff und Car-Sharing mit E-Autos. Nils Hoesch erklärt, wann E-Autofahren Sinn macht.

E-Autos sind auf dem Vormarsch, doch n...auch bieten sie eine sinnvolle Lösung.  | Foto: Christoph Soeder (dpa)
E-Autos sind auf dem Vormarsch, doch nicht für jeden Gebrauch bieten sie eine sinnvolle Lösung. Foto: Christoph Soeder (dpa)
1/2
BZ: Herr Hoesch, Sie sind bei Energiedienst Experte für Elektromobilität und in der Geschäftsführung für das speziell auf E-Autos ausgelegte Car-Sharing-Angebot zuständig. Rentiert sich der Umstieg aufs E-Auto überhaupt noch, nachdem die Strompreise so stark gestiegen sind?
Hoesch: Aktuell befinden wir uns in einer Extremsituation. Der heutige Verlauf der Strompreise war vor zwei Jahren so nicht absehbar. Wir gehen davon aus, dass sich der Strompreis irgendwann wieder normalisiert und sich die Preise wieder stabilisieren.
"Auch die E-Autos werden immer effizienter, da ist noch viel Luft nach oben."
BZ: Ist ein E-Auto tatsächlich so viel besser für den Klimaschutz als ein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar