Anwohnerparken

Extra-Parkplätze, die in Staufen keiner haben will

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Sa, 24. September 2022 um 15:17 Uhr

Staufen

BZ-Plus Auf dem Schladererplatz in Staufen gilt seit rund einem Jahr eine Parkzeitbegrenzung. Anwohner protestierten – doch ein neu eingerichteter Anwohnerparkplatz wird bisher kaum angenommen.

Das Thema Parkplätze lässt in Staufen die Emotionen schnell hochkochen. So geschehen, nachdem vor nahezu einem Jahr ein neues Konzept zur Parkraumbewirtschaftung am zentralen Schladererplatz beschlossen wurde und dabei der bisher freie Teil ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung