Stechls Standgericht

Fein pürierte Erbsensuppe mit scharf angebratenem Spargel

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Fr, 21. Mai 2021 um 22:01 Uhr

Stechl kocht

BZ-Plus Die Saison für frische Erbsen vom Markt steht kurz vor dem Start. Fein püriert kommt die süßliche Note besonders gut zur Geltung. Dazu gibt’s ein Topping aus Spargel, Karotten und Kartoffeln.

Die Saison für frische Erbsen vom Markt steht kurz vor dem Start. Fein püriert als Suppe kommt der ganz eigene, delikate Geschmack mit der leichten süßlichen Note besonders gut zu Geltung. Wer es gar nicht mehr erwarten kann: Erbsen aus der Tiefkühltruhe sind, sofern es sich um möglichst kleine Exemplare handelt, durchaus eine tadellose ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung