Fleischlose Burger, alkoholfreies Bier: Die neue Freiheit?

Gregor Tholl

Von Gregor Tholl (dpa)

Do, 08. August 2019 um 21:54 Uhr

Gastronomie

Das Bewusstsein in der Biernation und Wurstrepublik Deutschland scheint sich zu ändern. Burger sind immer öfter fleischlos und Bier gern alkoholfrei. Was machen diese Trends mit unserer Gesellschaft?

Nachdem es den Trend zu zuckerfreien Limonaden – "light", "zero" – schon länger gibt, scheint es spätestens diesen Sommer auch angesagt zu sein, öfter alkoholfrei und fleischfrei zu bleiben, selbst bei Grill- und Gartenpartys. Für die einen ist das eine neue Freiheit, weil die Produktauswahl, etwa bei veganen Burgern oder Biermischgetränken, größer geworden ist, für die anderen bleibt das alles ziemlich befremdlich.

Beim alkoholfreien Bier ist der Trend eindeutig, wenn auch nach wie vor auf recht niedrigem Niveau. Der Marktanteil von Alkoholfreiem beim Absatz von Bier und Biermixgetränken stieg von 2,7 Prozent vor zwölf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ