Account/Login

"Der Moment, wenn man die Farben sieht, ist magisch"

Christian Engel
  • Mo, 05. November 2018
    Freiburg

     

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit Edelsteinsammler Paul Rustemeyer.

Paul Rustemeyer hat 20000 Edelsteine geschliffen.  | Foto: Michael Bamberger
Paul Rustemeyer hat 20000 Edelsteine geschliffen. Foto: Michael Bamberger

FREIBURG. Fast 3000 Besucher kamen am Wochenende zu den Mineralien- und Fossilientagen aufs Messegelände. 85 Aussteller boten Gesammeltes und Hergestelltes an: Schmuck, Fossilien, kleine Meteoriten aus der Sahara. Veranstalter Michael Hauck von der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie freute vor allem, dass viele Familien kamen. Eine gerade für Kinder spannende Aktion bot Paul Rustemeyer an: Turmaline schleifen. Christian Engel sprach mit ihm darüber, was die Schwierigkeit dabei ist – und weshalb es Rustemeyer so fasziniert.

BZ: Ein Turmalin ist in seiner Reinform schwarz wie die Nacht. Wie kommt es, dass man in dem Edelstein irgendwann verschiedene Formen und Muster in Farbe sieht?
Rustemeyer: Turmaline wirken schwarz, sind es ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar