Forschung

Herero-Schädel: Anthropologin hilft Uni Freiburg bei Inventur eines düsteren Erbes

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 25. November 2011

Freiburg

BZ-PORTRÄT:Die Anthropologin Ursula Wittwer-Backofen hilft der Universität Freiburg bei der Inventur eines düsteren Erbes.

FREIBURG. Kann man bei alten Knochen ins Schwärmen geraten? Ursula Wittwer-Backofen kann es. Seit zehn Jahren ist sie Professorin für Anthropologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg. Eines ihrer Spezialgebiete sind Schädel – und das hat sie in brisante Auseinandersetzungen hineingezogen. Sie betreut die Schädelsammlung des Uni-Archivs. Etliche der dort gelagerten 1370 Schädel sind, wie das offiziell heißt, "ethisch problematisch", ein Erbe deutscher Kolonialverbrechen. Am Donnerstag hat die Universität angekündigt, im Frühling erstmals 14 Herero-Schädel an Namibia zurückzugeben. Ursula Wittwer-Backofen ist froh darüber: Ein vernachlässigtes Forschungsfeld gerät in Bewegung.
Die gebürtige ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung