Kriminalität

Polizeipräsident Rotzinger spricht mit Freiburger Grünen über die Sicherheitslage in der Stadt

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 17. März 2017

Freiburg

Polizeipräsident Bernhard Rotzinger geht fest davon aus, dass durch die Sicherheitspartnerschaft von Land und Stadt die Zahl der Gewaltstraftaten in Freiburg gesenkt werden kann.

Als sinnvolle Maßnahmen bezeichnete er in einer Gesprächsrunde mit grünen Politikern auch den geplanten erweiterten Gemeindevollzugsdienst, der Präsenz zeigen und sich um Ordnungsdelikte kümmern soll. Wirkung verspricht sich Rotzinger auch von einer Videoüberwachung des Brennpunktes "Bermuda-Dreieck". Allerdings solle diese Überwachung auf wenige Tage am Wochenende und auf die Zeit zwischen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ